Umbau


Bitte beachten: Der Umbau ist von 2006. Der post hier dient Lediglich zum Nachlesen wie die Ställe entstanden sind

Unser grosser Auslauf am Schweinchen-Haus wird umgebaut! Es soll endlich Nachtsicher - und trocken werden.... damit, wenn es mal wieder dauer-Regnet, man nicht im Matsch steht :-( Den Tieren (Schweinchen und Hasen) scheint es nichts auszumachen und waren trotzdem immer draussen! So sah es diesen Sommer aus....noch mit Beeren (Brombeeren, Johannisbeeren und Himbeeren) bepflanzt.....und mit vielen Stangen darin, die eben die Beeren halten sollten......

So sah alles bei Baubeginn aus



Am Montag, 02.10.06, haben wir nun endlich angefangen und alles geräumt! Alles! Alle Beerensträucher, alle Stangen, die Ställe.

Alles Weggeräumt



Ziemlich nasse, matschige angelegenheit, nachdem wir alles geräumt hatten. Für die Hasen hat mein Schwiegervater einen dreierstall (Durchgehend, ohne Zwischenwände, mit breitem Liegebrett) geschreinert und haben sie in diesen Auslauf ausquartiert....wollten sie während der Bauzeit nicht ins Gartenhaus einsperren! Wer weiss, vielleicht bleiben sie auch gleich in diesem Auslauf, es gefällt ihnen sehr gut da!

Der Hasenstall



Eigentlich sollte es ja am Dienstag gleich weiter gehen, aber es regnete vom Morgen früh, bis spät in die Nacht, das Wasser stand! Am Mittwoch war es immer noch viel zu nass, es konnte nichts gemacht werden! Mein Mann hat aber in dieser Zeit die Pfähle gehobelt und soweit bereit gemacht.


Am Donnerstag 05.10.06 war aber dann blauer Himmel und Sonneschein! Super! Das Graben konnte losgehen!Mein Mann und ich haben dann heute den ganzen Tag gegraben, an die 25cm tief.

Das Graben dauert an



09.10.06 viel weiter sind wir noch nicht gekommen, da es am Freitag, 06.10 geregnet hatte und nass war - und am Samstag, 07.10 war es immer noch nass. Aber heute konnten wir ein wenig weitermachen, die Betonröhren wurden in den Boden betoniert und bei vieren (rechte Seite) sind auch bereits die Metallwinkel, wo nachher die Pfähle reingestellt werden. Bei den anderen 7 kommen diese Winkel Morgen dazu - und dann muss auch dies wieder trocknen. Wenn dann mal alles betoniert ist und trocken ist, dann geht es dann schneller und besser weiter.

Es wurde bereits Betoniert



Dienstag, 10.10

so stehen dann mal die Pfähle in den Eisen-Sockel.aber erst mussten wir sie heute anzeichnen und dann werden sie mir der richtigen Schräge gekürzt. Der Auslauf ist ja nicht ganz eben, sondern etwas abfällig.





Bevor dann die Pfähle ganz eingesetzt werden, kommt nun das Gitter unten rein - hier der anfang, Morgen gehts dann weiter!



Die meisten Balken und das Gitter sind gelegt.



Vorbereitung für die 5.4Tonnen Kies



Das Kies kommt



Am Samstag 21.10. wurde nun das "Dachgestell" gemacht.....bin schon unglaublich kribbelig, weil ich alles schon vor mir sehe, wie es denn eben aussieht, wenn es fertig ist.

Das Dachgestell ist gemacht



Das Dach wird vollendet



Der Auslauf ist nun komplett geschlossen



Der Auslauf wird mit Schnitzel gefüllt und die Tür wird eingebaut



Die Türe fehlt noch





Innendrin sieht es im Moment so aus



Am Sonntag, 29.10.06sieht es nun so aus.



Das Resultat und weitere Bilder sind hier zu sehen Bildergalerie/Haltung